Über uns

Im Laufe unserer langjährigen Praxis hat sich die Anwaltskanzlei Baniæ hauptsächlich mit Fällen im Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts befasst. Obwohl die Mehrheit unserer Mandanten Handelsgesellschaften sind, betreuen wir auch zahlreiche private Personen. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine individuelle Behandlung der jeweiligen Problematik und sichern jeder Partei eine konsequente, praktische und kreative Lösung. Unser Leitgedanke im alltäglichen Geschäftsleben ist Effizienz, und die Arbeitsatmosphäre und Kommunikation spiegeln die Harmonie und Funktionalität einer eingespielten Anwaltskanzlei wider. Kontinuierliche Weiterbildung aller unserer Angestellten bietet den Mandanten eine Dienstleistung die Schritt hält mit Änderungen in der Gesetzgebung, Praxis und im Geschäftsbetrieb, wie im Inland, so auch im Ausland.

Mission, Vision


Die Erbringung optimaler Dienstleistungen zur Zufriedenheit der Mandanten, sowie persönlicher Fortschritt durch Geschäftserfolg. Schutz der Parteienrechte unter Achtung des Kodex der Anwaltsethik und der Herrschaft des Rechtes. Eine allumfassende Rechtsunterstützung, wobei strenge Qualitätsmaßstabe und die Schnelligkeit der Dienstleistung berücksichtigt werden.

 

Gabriela Baniæ

    • Ausbildung:
      1995-2002 Fakultät für Rechtswissenschaften in Zagreb
      2003 zum ständigen Gerichtsdolmetscher für die deutsche Sprache ernannt
      2004 Anwaltsprüfung
      Berufserfahrung:
      1990-1992 Büroassistent in der Anwaltskanzlei Norr, Stiefenhofer & Lutz, München
      1997-1998 Übersetzerin in der Anwaltskanzlei Rubèiæ, Vorsitzende des Studentenvereins an der Fakultät der Rechtswissenschaften,
      Redakteurin der Zeitschrift Iuridicum 
      1998-2002 Übersetzerin in der Anwaltskanzlei Tomaš
      2002-2003 Referendariat in der Anwaltskanzlei Vonèina und Grubišiæ
      2005 die Eröffnung einer eigenen Anwaltskanzlei

    Tätigkeitsschwerpunkte:
    Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Sachenrecht, Bürgerrecht, Arbeitsrecht

    • Kurze Zusammenfassung:

      Gabriela Baniæ bietet Rechtsdienstleistungen und Beratungen inländischen und ausländischen Parteien in Bezug auf Geschäftsbetrieb, Kauf oder Verkauf von Immobilien, Gründung und Leitung von Gesellschaften, Vertrags- und Arbeitsrecht. Sie berät Parteien bei der Gründung von Handelsgesellschaften, inneren Angelegenheiten der Gesellschafter, sie erstellt und verfasst die erforderliche Dokumentation – von der Statusdokumentation bis zur internen Dokumentation. Sie vermittelt zwischen Interessenten beim Kauf/Verkauf von Immobilien und der Eigentumsübertragung. Ihre langjährige Erfahrung ist auch durch die Zusammenarbeit mit privaten Personen bereichert, in Form von Rechtshilfe in Entschädigungs- und Pfändungsfällen, Erbschafts-, Wohn-, Arbeits- und Familienrecht.